26. Sportehrentag der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Am 28.November fand der nunmehr 26. Sportehrentag der Universitäts- und Hansestadt Greifswald im Rathaus statt. Insgesamt 26 Ehrungen von langjährig und ehrenamtlich tätigen Übungsleitern, Schiedrichtern, Funktionären, Förderern des Sports sowie erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern wurden vom Oberbürgermeister Dr. Fassbinder, der Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher und dem Vorsitzenden des Sportbundes Hansestadt Greifswald, Bernt Petschaelis, vorgenommen. Dabei wurde…

Details

Sportentwicklungsplanung für die Hansestadt Greifswald kann begonnen werden

Nach Information der Stadtverwaltung wurde kürzlich der Vertrag zur Erarbeitung der Sportentwicklungsplanung zwischen der Hansestadt Greifswald und dem Institut für kommunale Entwicklungsplanung Potsdam abgeschlossen. Die dafür notwendigen finanziellen Mittel sind im aktuellen Doppelhaushalt enthalten.Diese Sportfachplanung ist besonders wichtig, um für die nächsten 10 Jahre ein Strategiepapier zur Entwicklung des Sports in unserer Stadt vorliegen zu…

Details

Informationen zum Netzwerk Integration im Sport

Im Rahmen einer Beiratssitzung der HSG Universität Greifswald, an der alle Abteilungsleitungen teilnahmen, wurde auch zum Thema Integration zum Sport informiert und umfangreich diskutiert. In vielen HSG-Abteilungen wird bereits die Integration von ausländischen Bürgern praktiziert und gelebt. Auch ein Informationsflyer der Stadtverwaltung über das Sportangebot innerhalb der Hansestadt Greifswald (gab es bereits bis 2015) wäre…

Details

Sportthemen im Rahmen der Sportausschusssitzung vom 20.November 2017

Auf der am Montag stattgefundenen Ausschusssitzung für Sport, Jugend und Soziales der Greifswalder Bürgerschaft wurden auch Probleme des kommunalen Sports diskutiert: Die Sportfreundin Dietlind Behnke  von der DLRG Greifswald machte in einer Präsentation deutlich, welche umfangreichen Leistungen der gemeinnützige Sportverein für die Hansestadt Greifswald erbringt und unter welchen teilweise primitiven Bedingungen der Verein das Gebäude…

Details

Bürgerschaftsmitglieder der SPD-Fraktion besuchen Vereinssportstätten

Am Sonnabend besuchten die SPD-Bürgerschaftsmitglieder Dr. Monique Wölk (Bauausschussvorsitzende), Dr. Andreas Kerath (Fraktionsvorsitzender) und Erik von Malottki (Bildungsausschussvorsitzender) sowie Vorstandsmitglieder des Greifswalder Sportbundes vier Vereinssportstätten in Greifswald und tauschten sich in den Gesprächen mit Mitgliedern der einzelnen Vereinsvorstände zu den Problemen des Zustandes und der Bewirtschaftung dieser Liegenschaften durch die Vereine aus. Dabei machten sie…

Details

Sportförderverein der Hansestadt Greifswald beschloss zu Anträgen von Sportvereinen

Im Vorfeld des Jahresabschlusskegelns der Mitglieder des Sportfördervereins beschloss dessen Vorstand zu Förderanträgen von Greifswalder Sportvereinen. Insgesamt wurden 3000,- € vergeben. Das mit 1000,-€ dotierte „Blaue Band“, die höchste Auszeichnung des SFV für kontinuierliche erfolgreiche Nachwuchsarbeit ging in diesem Jahr an die Badmintonspieler des GSV 98. Es wird dem Verein zum Sportehrentag der Hansestadt am…

Details

Ortsteilbudgets der Greifswalder Stadtteile auch für den Sport einsetzen

Sportbund begrüßt die Ausstattung der Ortsteilvertretungen mit eigenem Budget Mit der Entscheidung der Bürgerschaft, die einzelnen Ortsteilvertretungen unserer Stadt mit einem eigenen Budget auszustatten, trägt sie nun auch in materieller Hinsicht dem Grundsatz Rechnung, die Kompetenz vor Ort zu stärken. Wenn die Mittel auch sehr begrenzt und tiefgreifende Strukturveränderungen somit nicht zu erwarten sind, bedeutet…

Details

Greifswalder Sportbund stimmt sich mit der Verwaltung zur Linierung des Fußbodens für die neue Sporthalle der C.D.F.-Schule ab

Abstimmung zur Linierung der neuen Zweifeldhalle vor der C.D.-Friedrich Schule Nicht nur die Schüler der C.D.F-Schule, sondern auch viele Sportvereine erwarten freudig die Fertigstellung der Zweifeldhalle im Ostseeviertel Ryckseite. Hand,- Basket,- und Volleyballer können nun ebenso wie die Fechter und Badmintonspieler erstmalig in einer Sporthalle dieser Größenordnung auch vor Zuschauerrängen Wettkämpfe austragen. Mit dem Anliegen,…

Details