Startschuss für die Sportentwicklungsplanung mit einer Befragung Greifswalder Bürger zum Sport- und Bewegungsverhalten

Zum Auftakt der Erarbeitung der Sportentwicklungsplanung für die Hansestadt Greifswald fand gestern im Rathaus auf Einladung des Oberbürgermeisters Dr. Stefan Fassbinder ein Pressegespräch statt. Prof. Dr.Michael Barsuhn vom beauftragten Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung in Potsdam, der Leiter des Immobilienverwaltungsamtes , Winfried Kremer, der Vorsitzende des Greifswalder Sportbundes Bernt Petschaelis, sowie Nadine Hoffmann vom Amt für…

Details

Die Belegung der Greifswalder Sporthallen nun auch auf der Startseite der Webseite des Sportbundes Hansestadt Greifswald

Die Belegung der Greifswalder Sporthallen innerhalb der Woche und an den Wochenenden ist nun auch auf der Startseite der Web-Seite des Sportbundes Hansestadt Greifswald e.V. einzusehen. Wir hoffen, damit insbesondere für die Greifswalder Sportvereine und sportinteressierten Bürger unseren Internetauftritt noch interessanter und informativer zu gestalten.

Zahlen Vereine bald Miete für die Lagerung ihrer Sportmaterialien?

Wenn es um das Erzielen von Einnahmen geht,  scheint insbesondere das Immobilienverwaltungsamt der Stadt besonders einfallsreich zu sein. So ist beispielsweise geplant, unserem Boxverein für die Lagerung ihrer für den Trainings-und Wettkampfbetrieb benötigten Sportmaterialien wie Boxring,  Hanteln, Sprungseile etc. eine Mietrechnung für die genutzte Fläche aufzumachen. Bisher herrschte die vernünftige Auffassung, das Trainingsmittel und Geräte…

Details

HSG – Vereinsbus auch für andere Greifswalder Sportvereine nutzbar

Hallo liebe Greifswalder Sportvereine,   die HSG Uni Greifswald bietet seit Januar 2018 die Busvermietung des HSG-Vereinsbusses auch für alle Greifswalder Vereine an. Es steht ein Ford Transit als 9-Sitzer mit Allwetterreifen, Navigation und großen Kofferraum durch langen Radstand bereit. Für 0,30€/km ohne weitere Kosten ist die Anmietung möglich. Alle weitere Informationen und die Kontaktmöglichkeit…

Details

Integrierte kommunale Sportentwicklungsplanung für die Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Am vergangenen Donnerstag fand die Auftaktveranstaltung zur Integrierten Sportentwicklungsplanung der Universitäts- und Hansestadt Greifswald statt, an der auch der Sportbund beteiligt ist. Prof. Dr. Michael Barsuhn vom Institut für kommunale Sportentwicklung e.V. (INSPO) an der FH für Sport und Management Potsdam stellte den Fahrplan und die Vorgehensweise vor. Es wird Anfang März eine Bürgerbefragung geben,…

Details

Südmole Wieck – Ausschreibung für die Masterplanung “Ortsteile an der Dänischen Wiek” ist raus !

Die Ausschreibung für die Masterplanung “Ortsteile an der Dänischen Wiek”, in die auch der Bereich der Südmole integriert ist, wurde vom Greifswalder Stadtbauamt/Abteilung Stadtentwicklung veröffentlicht. Es ist nach Abgabe der Angebote davon auszugehen, dass ab März 2018 der dringend notwendige Planungsprozess beginnen kann.Wir hoffen, dass dabei auch die betroffenen Greifswalder Sportvereine und der Sportbund Greifswald…

Details

Eine Betrachtung zum Problem der Sportstättennutzung und -belegung in der Hansestadt Greifswald

Grundsätzlich ist festzustellen: –  Dass in Greifswald vom Kleinkind, über Schüler, Lehrlinge  bis zum Studenten ca. 20.000 junge Menschen leben und damit  ein relativ großen Bewegungsdrang auch nach sportlicher Betätigung besteht. – Mit fast 13.000 Vereinsmitgliedern in  79 Sportvereinen besitzt Greifswald einen sehr hohen Organisationsgrad im organisierten Sport.  Es ist prozentual mit der höchste Organisationsgrad…

Details