Warum das Deutsche Sportabzeichen die Bundeswehr unbesiegbar macht !

Warum das Deutsche Sportabzeichen die Bundeswehr unbesiegbar macht Das Verteidigungsministerium will bei der Rekrutierung von IT-Spezialisten auf körperliche Eignungstests verzichten. Richtig so! Hauptsache, der PC-Krieger passt noch in den Sessel vor dem Monitor und kommt gut an die Dose mit den Kartoffelchips ran. Nach Komfort streben wir alle. Das motiviert. Nun erlangt der Gruß „Sport…

Details

Warum im Deutschen Leistungssport jetzt Alles ganz anders wird

Aber nun wird ja alles anders! Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will den kranken deutschen Hochleistungssport mit einem Strukturreförmchen und einem Finanzspritzlein vom Hospiz direkt an die Weltspitze katapultieren. Nichts Genaues weiß man zwar noch nicht (Datenschutz), aber nun muss es ja was werden, hat man doch immerhin 25 Jahre lang Anlauf genommen. Als Sachkundiger…

Details

Schreibwettbewerb anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfestes (IDTF) 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitgliedsorganisationen, liebe Multiplikatoren und Freunde der DOA, hiermit möchten wir Sie gerne auf einen Schreibwettbewerb hinweisen, den der Deutsche Turner-Bund (DTB) gemeinsam mit der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfestes (IDTF) in Berlin (3. – 10. Juni 2017) veranstaltet. Unter dem Turnfest-Motto „WIE BUNT IST DAS…

Details

Informationen des Deutschen Städtetages zur EU-Förderung von Sportprojekten

Sportförderung im Rahmen des EU-Förderprogramms ERASMUS+ Kurzinformation: Die EU unterstützt auch im Jahr 2017 finanziell Sport-Kooperationsprojekte mit mehreren Partnerinstitutionen aus anderen Staaten sowie gemeinnützige europäische Sportveranstaltungen. Anträge auf eine Förderung müssen bis spätestens 6. April 2017 bei der zuständigen Exekutivagentur der Europäischen Kommission (EACEA) eingereicht werden. Sehr geehrte Damen und Herren, das Bundesinnenministerium weist darauf…

Details

Geschäftsstelle des Greifswalder Sportbundes ab 9. Januar wieder besetzt

Geschäftsstelle des Greifswalder Sportbundes im Volksstadion (K.-Liebknecht-Ring 2) ab 9. Januar 2017 wieder besetzt. Damit ist der Greifswalder Sportbund  zumindest zeitweise weiterhin erreichbar und bietet  folgende Sprechzeiten an: am Montag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr am  Dienstag von 14:00 Uhr  bis 18:00 Uhr und am Donnerstag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. In dieser…

Details

Informationen zur Leistungssportreform des Deutschen Olympischen Sportbundes

13. DOSB-Mitgliederversammlung am 3. Dezember 2016 in Magdeburg Leistungssportreform Mit überwältigender Mehrheit (1 Nein-Stimme und 5 Enthaltungen) hat die Mitgliederversammlung am Samstag, 03. Dezember 2016, nach kurzer unaufgeregter Debatte zur Leistungssportreform folgenden Beschluss gefasst: 1. Die Mitgliederversammlung beschließt das Konzept zur Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung, das der DOSB und das Bundesministerium des Innern…

Details