Kinder- und Jugendsport im Umbruch – eine Betrachtung von Prof. Werner Schmidt

Im Rahmen der kürzlich in Stuttgart stattgefundenen Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter, an der auch der Vorsitzende des Greifswalder Sportbundes Bernt Petschaelis teilnahm, gab es einen sehr interessanten Vortrag von Prof. Werner Schmidt ( Universität Duisburg/Essen). Diesen stellen wir allen interessierten Besuchern unserer Web-Seite hiermit zur Verfügung.

Fristverlängerung für die Bewerbung auf die hauptamtliche Stelle des Greifswalder Sportbundes

Der Sportbund Hansestadt Greifswald e.V. teilt mit, dass sich die Frist für die Bewerbung auf die halbe hauptamtliche Stelle in der Geschäftsstelle des Greifswalder Sportbundes bis zum 30.April 2017 verlängert. Stellenausschreibung Der Sportbund Hansestadt Greifswald e.V. sucht zum Frühjahr 2017 eine/n Vereinsmanager/in Aufgabengebiet: Beratung, Begleitung und Interessenvertretung der dem SB HGW angeschlossenen Sportvereine gegenüber der…

Details

Stellenausschreibung des Sportbundes Hansestadt Greifswald e.V.

Stellenausschreibung Der Sportbund Hansestadt Greifswald e.V. sucht zum Frühjahr 2017 eine/n Vereinsmanager/in Aufgabengebiet: Beratung, Begleitung und Interessenvertretung der dem SB HGW angeschlossenen Sportvereine gegenüber der Hansestadt Greifswald,  dem Landkreis Vorpommern- Greifswald sowie dem Landessportbund M-V. Erarbeitung und Schaffung von Grundlagen für ein „Netzwerk Sport“ Greifswald Mitarbeit in Gremien und Arbeitsgruppen Erstellen und Aufbereiten von Informationsmaterialien…

Details

Landessportbund M/V ehrte Greifswalder auf der Sportgala 2017 in Rostock

Im Rahmen der vom Landessportbund M/V in Rostock organisierten Sportgala 2017  wurden auch Greifswalder für ihre Verdienste und Erfolge geehrt. Die Bildungsministerin Birgit Hesse und der Präsident des Landessportbundes Andreas Blum ehrten mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Gold  Bernt Petschaelis ,den Vorsitzenden des Sportbundes Hansestadt Greifswald e.V. Sie würdigten insbesondere seine über 50 Jahre…

Details

Greifswald will scheinbar Phönix-Stadt werden oder “Dummheit auf der Leiter klettert immer weiter”

Greifswald war eine Hansestadt, hatte eine Ernst-Moritz-Arndt-Universität und war eine Sportstadt aber wir wollen mehr, wollen nach ganz, ganz oben. Wie Ikarus. Wer hoch hinaus, also fliegen will, muss zunächst Ballast abwerfen. Damit haben wir in Greifswald schon sehr früh und, wie es sich für eine Stadt mit altehrwürdiger Alma Mater gehört, recht gründlich begonnen.…

Details

Warum Sportlehrer in Meckleburg-Vorpommern überflüssig sind !

Warum Sportlehrer  in Mecklenburg-Vorpommer überflüssig sind. Der Landessportbund will gemeinsam mit dem Kultusministerium der um sich greifenden Fettleibigkeit in der Schülerschaft den Garaus machen. Die Sportvereine in ihrer anerkannten Funktion als billigste Gesundheits-und Sozialklempner der Nation sollen` s richten. Theoretisch könnte man auch die Anzahl der Sportstunden erhöhen und mehr Sportlehrer einstellen. Dass dies ein…

Details