Greifswalder Sportvereine benötigen dringend Investitionshilfen der Hansestadt Greifswald

Großer Sanierungsbedarf auch bei Vereinssportanlagen in Greifswald Nicht nur bei kommunal bewirtschafteten Sportstätten gibt es einen Sanierungsstau, auch bei den zahlreichen von Sportvereinen betriebenen Sportanlagen besteht ein erheblicher Sanierungsbedarf. 23 kommunale Sportstätten hat die Hansestadt Greifswald an 17 Greifswalder Sportvereine langfristig verpachtet. Eine Größenordnung, wie sie in kaum einer anderen Stadt ähnlicher Größenordnung in M/V,…

Details

Greifswalder Ruderclub “Hilda” 1892 e.V. feierte das 125. Jahr des Bestehens

Der Greifswalder Ruderclub “Hilda” 1892 e.V. feierte kürzlich seinen 125. Geburtstag im Bootshaus an der Salinenstraße. Dieser Greifswalder Traditionsverein leistet seit vielen Jahrzehnten eine sehr gute und erfolgreiche Nachwuchsarbeit, was sich in zahlreichen nationalen und internationalen Titeln auch im Seniorenbereich widerspiegelt. Zahlreiche Medaillengewinne bei zurückliegenden Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften durch die Greifswalder Cornelia Linse, Ronny…

Details

90 Jahre Greifswalder Volksstadion

Am 29. Mai 1927 wurde das heutige Volksstadion unter dem Namen Greifswalder Kampfbahn bei Regenschauer und kräftigem Wind feierlich eröffnet. Vor knapp zwei Monaten wurde nun das Volksstadion (den Namen bekam es nach dem 2.Weltkrieg) 90 Jahre alt. Trotz verregneter Einweihung und zuvor langer Diskussion um den Standort hat sich die Sportstätte zur Kernsportstätte Greifswalds…

Details

Teilsaniertes Wirtschaftshaus auf dem Sportplatz Hainstraße in Eldena und Schlagtunnel an HSG-Sportler übergeben

Im Rahmen des Spieltages der HSG-Baseballer wurde das teilsanierte Wirtschaftshaus am Sportplatz Hainstraße übergeben. Die HSG hat hier mit Fördergeldern des Landessportbundes und der Hansestadt Greifswald die Umkleidekabinen, Sanitäreinrichtungen und Elektrik des Platzes sanieren können. Auch ein Schlagtunnel, finanziert aus dem Landesfonds für Großsportgeräte, wurde eingeweiht. Die anwesenden Mitglieder des HSG-Vorstandes, Jürgen Baumann, Bernd Hagen, Frank Füllenbach und André Berndt,…

Details

Greifswalderin Lindy Ave bei den Para-Weltmeisterschaften der Erwachsenen in London über 200 m erfolgreich

Mit der Silbermedaille über 200 m durch Lindy Ave wird erneut deutlich, welche hervorragende Arbeit im Landesleistungszentrum des Behindertensports in Greifswald geleistet wird. Es ist das Aushängeschild des Leistungssports im Kreis Vorpommern-Greifswald. Leider erhält dieser überaus erfolgreiche Bereich des Leistungssports noch immer nicht die notwendige Aufmerksamkeit und finanzielle Unterstützung durch den Landessportbund und leider auch…

Details

Weltmeisterschaft im Ryckhangeln war erneut bei besten Bedingungen ein Publikumsmagnet

Ryckhangeln- ein Publikumsmagnet beim Fischerfest 2017 Wenn es gilt, den an dieser Stelle 42 m breiten Ryck auf einem Seil zu überqueren, ist den Wagemutigen ein großes Publikum gewiss. Die Zugbrücke und die Uferkanten waren voll besetzt, als die angemeldeten 38 Teilnehmer sich anschickten, den „ Weltmeistertitel“ in dieser speziellen Sportart zu erringen. Erstmals waren…

Details