Greifswalder-Sportfunktionäre-auf-der-Sport-Gala-des-Landessportbundes-in-Rostock-geehrt-beitrag

Im Rahmen der Sport-Gala 2018 in Rostock wurden kürzlich u.a. auch zwei langjährig engagierte und erfolgreiche Sportfunktionäre Greifswalder Sportvereine mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Gold geehrt.

Dies waren Bernd Grommelt von der HSG Universität Greifswald und Christian Brandt vom Motorsportclub “Greif” Greifswald.

Sportfreund Bernd Grommelt ist über 40 Jahre als Übungsleiter in der Sportart Kanu tätig, seit 1978 Mitglied der Abteilungsleitung und ist von 1986 bis heute als Abteilungsleiter der HSG-Kanuten aktiv und erfolgreich. Seit 29 Jahren ist er HSG-Vorstandsmitglied und dies fast immer in der Funktion des stellv. Vorsitzenden. Nicht zuletzt ist er auch Organisator aller nunmehr16. Greifswalder Drachenbootfeste und zahlreicher regionaler und überregionaler Kanusportveranstaltungen.

Sportfreund Christian Brandt (siehe Foto)  ist mehr als 50 Jahre ehrenamtliches Vorstandsmitglied des Motorsportclubs “Greif”, davon 47 Jahre ununterbrochen als engagierter Vereinsvorsitzender tätig. Darüber hinaus setzt er sich nunmehr über 15 Jahre lang als stellvertretender Vorsitzender des Sportbundes Hansestadt Greifswald e.V. für die Belange des Greifswalder Sports ein. Als Mitorganisator und Betreiber des Motorsportzentrums in Neuendorf als vereinseigene Sportstätte der Interessengemeinschaft Greifswalder Motorsportfreunde hat er ebenfalls große Verdienste erworben.

Der Sportbund Hansestadt Greifswald gratuliert ganz herzlich zu der verdienten Auszeichnung, wünscht beiden Sportfreunden weiterhin viel Erfolg in den unterschiedlichsten Bereichen des Sports und insbesondere Gesundheit !

 

(Foto klein und Grupenfoto – Landessportbund)

Greifswalder-Sportfunktionäre-auf-der-Sport-Gala-des-Landessportbundes-in-Rostock-geehrt-01