55 Teams mit etwa 1100 Sportlerinnen und Sportler und weitere ca.  1000 Zuschauer bewiesen erneut, dass das von der HSG Greifswald e.V. organisierte  nunmehr 16. Greifswalder Drachenbootfes am Ryck  die größte und stimmungsvollste zweitägige Breitensportveranstaltung im Kreis Vorpommern-Greifswald und sicher auch Vorpommerns ist. Cheforganisator Bernd Grommelt und seine 85 Ehrenamtler aus der HSG-Abteilung Kanu sorgten bei besten äußeren Bedingungen dafür, dass neben einer reibungslosen Organisation und sehr guten Rahmenbedingungen bei fast allen Teams Spaß und Teamgeist im Vordergrund standen. In den unterschiedlichen Wertungsklassen gab es überwiegend spannende und knappe Resultate auf der Kurzstrecke über 250 m und der Langstrecke über 1350 m.

Die Hafenstraße verwandelte sich an den zwei Tagen zu einer attraktiven und sportlichen Flaniermeile mit zahlreichen Zelten und Pavillions. Am Sonnabendabend fand auf dem Vereinsgelände in der Hafenstraße eine stimmungsvolle Party aller Teams mit der Band Boogie Trap statt.

Ein Dankeschön allen Organisatoren der HSG, allen Förderern, Unterstützern und Sponsoren und natürlich allen engagierten Teilnehmern der 55 Teams.

[TS_VCSC_Lightbox_Gallery content_images=”1893,1892,1891,1890,1889,1888,1887,1886,1885,1884,1883,1882,1881,1880,1878″ content_images_size=”full”][/TS_VCSC_Lightbox_Gallery]